Das ist Peggy Diggledey

Peggy Diggledey wohnt mit Freunden und Eltern auf einer kleinen Insel im Norden.

Die Insel gibt es wirklich. Beinahe auch in echt.

Peggys Ur-, Ur-, Urgroßvater war ein bekannter Pirat.
Einer von den Guten, so erzählt man sich auf der Insel und Peggy ist fest davon überzeugt, dass das auch stimmt.

Peggy verfügt über keine übernatürlichen Kräfte – aber sie kann auf Bäume klettern und auf Fischkutter springen, sie ist begeisterungsfähig und kann andere in ihren Bann ziehen.

Peggys Vater sagte mal:

Peggy braucht keine Filme. Sie hat ein ganzes Kino im Kopf!“

Klabauter

Peggys Mama

Peggys Papa

Cengis

Frieder

Hein

Das ist Peggy Diggledey

Peggy Diggledey wohnt mit Freunden und Eltern auf einer kleinen Insel im Norden.

Die Insel gibt es wirklich. Beinahe auch in echt.

Peggys Ur-, Ur-, Urgroßvater war ein bekannter Pirat.
Einer von den Guten, so erzählt man sich auf der Insel und Peggy ist fest davon überzeugt, dass das auch stimmt.

Peggy verfügt über keine übernatürlichen Kräfte – aber sie kann auf Bäume klettern und auf Fischkutter springen, sie ist begeisterungsfähig und kann andere in ihren Bann ziehen.

Peggys Vater sagte mal:

„Peggy braucht keine Filme.

Sie hat ein ganzes Kino im Kopf!“

Cengis

Frieder

Hein

Klabauter

Peggys Mama

Peggys Papa

Das ist Peggy Diggledey

Peggy Diggledey wohnt mit Freunden und Eltern auf einer kleinen Insel im Norden.

Die Insel gibt es wirklich. Beinahe auch in echt.

Peggys Ur-, Ur-, Urgroßvater war ein bekannter Pirat.
Einer von den Guten, so erzählt man sich auf der Insel und Peggy ist fest davon überzeugt, dass das auch stimmt.

Peggy verfügt über keine übernatürlichen Kräfte – aber sie kann auf Bäume klettern und auf Fischkutter springen, sie ist begeisterungsfähig und kann andere in ihren Bann ziehen.

Peggys Vater sagte mal:

„Peggy braucht keine Filme.

Sie hat ein ganzes Kino im Kopf!“

Klabauter

Peggys Mama

Peggys Papa

Cengis

Frieder

Hein

Das ist Peggy Diggledey

Peggy Diggledey wohnt mit Freunden und Eltern auf einer kleinen Insel im Norden.

Die Insel gibt es wirklich. Beinahe auch in echt.

Peggys Ur-, Ur-, Urgroßvater war ein bekannter Pirat.
Einer von den Guten, so erzählt man sich auf der Insel und Peggy ist fest davon überzeugt, dass das auch stimmt.

Peggy verfügt über keine übernatürlichen Kräfte – aber sie kann auf Bäume klettern und auf Fischkutter springen, sie ist begeisterungsfähig und kann andere in ihren Bann ziehen.

Peggys Vater sagte mal:

„Peggy braucht keine Filme.

Sie hat ein ganzes Kino im Kopf!“

Klabauter

Peggys Mama

Peggys Papa

Cengis

Frieder

Hein

Das ist Peggy Diggledey

Peggy Diggledey wohnt mit Freunden und Eltern auf einer kleinen Insel im Norden.

Die Insel gibt es wirklich. Beinahe auch in echt.

Peggys Ur-, Ur-, Urgroßvater war ein bekannter Pirat.
Einer von den Guten, so erzählt man sich auf der Insel und Peggy ist fest davon überzeugt, dass das auch stimmt.

Peggy verfügt über keine übernatürlichen Kräfte – aber sie kann auf Bäume klettern und auf Fischkutter springen, sie ist begeisterungsfähig und kann andere in ihren Bann ziehen.

Peggys Vater sagte mal:

„Peggy braucht keine Filme. Sie hat ein ganzes Kino im Kopf!“

Das ist Peggy Diggledey

Peggy Diggledey wohnt mit Freunden und Eltern auf einer kleinen Insel im Norden.

Die Insel gibt es wirklich. Beinahe auch in echt.

Peggys Ur-, Ur-, Urgroßvater war ein bekannter Pirat.
Einer von den Guten, so erzählt man sich auf der Insel und Peggy ist fest davon überzeugt, dass das auch stimmt.

Peggy verfügt über keine übernatürlichen Kräfte – aber sie kann auf Bäume klettern und auf Fischkutter springen, sie ist begeisterungsfähig und kann andere in ihren Bann ziehen.

Peggys Vater sagte mal:

„Peggy braucht keine Filme. Sie hat ein ganzes Kino im Kopf!“

Klabauter

Peggys

Mama

Peggys

Papa

Cengis

Frieder

Hein